Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Die ersten Schritte

 Ich habe angefangen mir allgemeine Fragen zu stellen wie:

Wie kann man so eine "ungewöhnliche" Reise planen?

- eigentlich, habe ich mir überlegt, geht das nicht wirklich. Das soll kein Zwangsurlaub werden, wo ich nur versuche innerhalb einer bestimmten Zeit irgendwo anzukommen - sondern Spaß machen.

 Wo will ich unbedingt hin?

- auf den Hoherodskopf (wahnsinns Ausblick und Tierfreundlich)

- zur Burg Herzberg (vielleicht sehe ich zufällig ein paar Ritter)

- den Vulkanwanderweg entlang (vorher nie komplett geschafft)

- an den Grebenhainer- See ( *.* mit dem Pferd schwimmen?)

- auf die "White Horse Ranch" (Martin, Chicco und Co. besuchen)

Will ich 2 Wochen alleine im VB unterwegs sein?

 - Nein, das muss wirklich nicht sein. Also bin ich auf der Suche nach einer Mitreiterin und habe auch gleich 1,2 Freundinnen im Sinn.

Woher bekomme ich Packtaschen für den Sattel?

 - die erste Überlegung dazu war, dass ich voll coole Ledertaschen anschaffe, dann dachte ich: naja teuer und auch wahrscheinlich nicht zu 100% das was ich suche.

- die zweite Überlegung, wie schwer kann es sein die Taschen selbst zu machen? Reiß- und wasserfestes Material habe ich ...Let's try it 8)

 

  optimistisch

//S

22.2.15 10:10

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen